Ein Konto, europaweite Anlagen, mehr Zinsen für Ihr Geld.

Bei Savedo finden Sie hoch verzinste Festgelder, die von Banken aus unseren EU-Nachbarländern über unsere Plattform in Österreich angeboten werden. Eröffnen Sie online nur ein Savedo-Konto und nutzen Sie alle Sparangebote unserer EU-Partnerbanken. Savedo stellt Ihnen alle Kontodokumente in deutscher Sprache bereit und unterstützt Sie bei allen Fragen rund um die Anlage bei Savedo mit deutschsprachigem Kundenservice.

Ist meine Einlage bei einer ausländischen Bank sicher?

Gemäß EU-weit geltenden Richtlinien sind alle EU-Staaten dazu verpflichtet, nationale Einlagensicherungsfonds zu unterhalten, die Ihre Festgeldanlagen bis zu einem Gegenwert von 100.000 Euro pro Kunde und Bank absichern. Zudem bieten wir nur Anlagen in Euro an, so dass Währungsrisiken ausgeschlossen sind.

Wie wählt Savedo seine Partnerbanken aus?

Jede potentielle Partnerbank wird von uns und unserem deutschen Bankpartner, der FinTech Group Bank AG, eingehend begutachtet und geprüft, bevor es zur Zusammenarbeit kommt. Zudem unterziehen sich sämtliche Banken aus anderen EU-Mitgliedstaaten, die in Österreich Sparprodukte anbieten möchten, einer Notifikation bei der in ihrem Land zuständigen Finanzaufsichtsbehörde. Sofern diese keine Zweifel in Bezug auf die Zuverlässigkeit der Strukturen der Bank oder bezüglich der finanziellen Stabilität hat, ist es der Bank gestattet, die Geschäfte in Österreich aufzunehmen.

Was passiert mit meinen Daten?

Savedo erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz und führt das Siegel "Geprüfter Datenschutz" des TÜV Saarland. Das Prüfzeichen weist ein funktionierendes und ordnungsgemäßes Datenschutzsystem nach. Vertrauliche Informationen unserer Kunden werden ausschließlich durch verschlüsselte Datenübertragung mit Hilfe eines SSL-Zertifikates von Norton übertragen. Bei allen Fragen zum Thema Datenschutz werden wir durch die Experten von ePrivacy beraten.