Am 25. April 2016 konnten wir die dritte Partnerbank auf unserem Online-Marktplatz begrüßen. Die KentBank mit Sitz in der kroatischen Hauptstadt Zagreb erweitert ab sofort unser Angebot um drei neue Festgelder. Mit dem 12-Monats-Festgeld zu 1,60% p.a. bietet die KentBank aktuell die höchsten Zinsen für diese Laufzeit in Österreich. 

Festgeldkonten aus Kroatien liegen derzeit im Trend. Das legt zumindest die Nachfrage unserer deutschen Kunden nahe. Bereits seit Anfang März sind die Festgelder der KentBank auf der deutschen Savedo-Plattform zugänglich und erfreuen sich großer Beliebtheit. Das stimmt unseren Geschäftsführer Christian Tiessen zuversichtlich, „dass die Sparangebote der KentBank auch bei österreichischen Anlegern gut ankommen werden“.

Zum Start bei www.savedo.at bietet die KentBank exklusiv drei attraktiv verzinste Festgeldkonten an. Für das Festgeld mit 12 Monaten Laufzeit erhalten Anleger einen Zinssatz von 1,60% p.a., für eine Anlagedauer von 24 Monaten gibt es 1,70% p.a. und bei 36 Monaten beträgt die Verzinsung 1,80% p.a.

Besonders die kurze Laufzeit von 12 Monaten dürfte in Österreich auf großes Interesse stoßen. Hier belegt die KentBank mit einer Verzinsung von 1,60% p.a. aktuell den Spitzenplatz im Festgeldvergleich. 

Ausführliche Informationen zur KentBank und den neuen Festgeldangeboten haben wir hier für Sie zusammengestellt.