CKV Festgeld aus Belgien

Mit Zinsraten bis 1,80 Prozent p.a. starten wir die Partnerschaft mit unserer Festgeldbank aus Belgien! Die Centrale Kredietverlening N.V. (CKV) bietet acht verschiedene Laufzeiten zwischen 6 und 120 Monaten für renditebewusste Festgeldsparer.


Festgeld aus Belgien

Die CKV ist eine unabhängige belgische Sparkasse mit Hauptsitz in Waregem (Westflandern). Sie verfügt über ein großes Filialnetz und bietet eine Vielzahl traditioneller Sparprodukte sowie maßgeschneiderte Kreditlösungen für Privat- und Geschäftskunden an. Mit Savedo als Partner betritt sie nun auch den österreichischen Markt und bietet Savedo-Kunden erstmalig die Möglichkeit, in acht lukrative Festgelder aus Belgien zu investieren.


Nur 5.000 Euro Mindesteinlage

Eine Investition bei der CKV ist schon mit einem kleinen Sparbetrag möglich: Bereits ab einer Anlagesumme von 5.000 Euro können Sie attraktive Festgeldzinsen erzielen. Mit der geringen Mindesteinlagesumme in Kombination mit diversen Laufzeiten zwischen 6 und 120 Monaten spricht die CKV einen besonders großen Kreis von Festgeldsparern an.


Über die CKV

Die CKV ist ein gut geführtes, wirtschaftlich sehr stabiles Unternehmen mit hervorragender Cost-Income-Ratio. Das Kreditvolumen der CKV hat im Jahr 2016 zum vierten Mal in Folge ein Wachstum verzeichnet und ist damit auf 106 Millionen Euro gestiegen. Im selben Jahr konnte das Unternehmen einen Nettogewinn von 10,19 Millionen Euro bei einer Eigenkapitalrendite von 22,65 Prozent verbuchen. Die Gesamtkapitalrentabilität betrug 1,96 Prozent.

Die CKV ist Mitglied im nationalen Einlagensicherungsfonds des Königreichs Belgien, wodurch Festgeldeinlagen bis 100.000 Euro je Kunde abgesichert werden müssen.

Zinssätze bei der CKV

Festgeldangebote der CKV bei Savedo

Anlageland Belgien

Belgien ist nicht nur ein zentraler Mitgliedstaat der Europäischen Union, der den Hauptsitz der EU und den Sitz der NATO stellt. Auch als europäisches Anlageland gewinnt Belgien für österreichische Sparer zunehmend an Bedeutung. Die Gründe dafür sind – neben konkurrenzfähigen Zinsangeboten belgischer Kreditinstitute – seine starke Wirtschaft und hervorragende Bonität.

Die belgische Wirtschaft befindet sich seit mehreren Jahren in einer Phase des moderaten Wachstums: Im Jahr 2016 ist das Bruttoinlandsprodukts (BIP) von Belgien um 1,20 Prozent auf 421,33 Milliarden Euro gewachsen, für 2017 wird ein Wachstum von 1,50 Prozent erwartet. Gleichzeitig geht die Arbeitslosigkeit kontinuierlich zurück: von 8,50 Prozent im Jahr 2015 auf 7,80 Prozent (2016) und - prognostiziert - auf 7,60 Prozent 2017.

Wichtigste Kraft in der belgischen Wirtschaft ist der Dienstleistungssektor mit einem Anteil von 70 Prozent. Die verarbeitende Industrie, traditionell stark in Belgien, macht heute etwa 15 Prozent der Wirtschaftsleistung aus. Der wichtigste Handelspartner ist Deutschland, noch vor Frankreich und den Niederlanden.

Die renommierte Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet Belgien 2017 mit dem ausgezeichneten Rating AA.


Die 5. Festgeld-Partnerbank von Savedo

Mit der CKV begrüßt Savedo seinen fünften Bankpartner für Festgeld in Österreich. Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit dem Traditionsunternehmen und freuen uns, unseren Kunden ab sofort auch Sparangebote aus Belgien anzubieten.

Zu den Angeboten der CKV bei Savedo