Savedo mit dritter Partnerbank

Savedo mit dritter Partnerbank

Montag, der 25.04.2016

Am 25. April 2016 konnten wir die dritte Partnerbank auf unserem Online-Marktplatz begrüßen. Die KentBank mit Sitz in der kroatischen Hauptstadt Zagreb erweitert ab sofort unser Angebot um drei neue Festgelder. weiterlesen

Zinssenkung beim Festgeld der J&T Banka

Zinssenkung beim Festgeld der J&T Banka

Freitag, der 29.04.2016

Zinssenkung für Festgelder: Nur noch bis einschließlich 30. April haben Anleger die Möglichkeit, sich die aktuell höheren Zinsen bei der J&T Banka aus Prag zu sichern. weiterlesen

Atlantico Europa: Savedos zweite Bank für Österreich

Atlantico Europa: Savedos zweite Bank für Österreich

Donnerstag, der 14.01.2016

Zusammen mit unserer portugiesischen Partnerbank Atlantico Europa bieten wir jetzt auch österreichischen Sparern die Möglichkeit, schon ab 5.000 Euro von hohen Festgeldzinsen zu profitieren - bereits ab sechs Monaten Laufzeit. weiterlesen

Vier neue Festgelder bei Savedo

Vier neue Festgelder bei Savedo

Montag, der 14.12.2015

Die tschechische J&T Banka erweitert unseren Online-Marktplatz um neue Festgeldangebote. Insgesamt bietet das Prager Institut jetzt in Deutschland und Österreich zehn unterschiedliche Laufzeiten zwischen sechs Monaten und zehn Jahren an. weiterlesen

Jetzt noch schnell Top-Zinsen sichern

Jetzt noch schnell Top-Zinsen sichern

Freitag, der 07.08.2015

Savedos Partnerbanken in Tschechien und Portugal haben für den 15. August eine Zinsänderung für ausgewählte Festgeldangebote angekündigt. Betroffen sind die Festgelder mit 4 und 5 Jahren Laufzeit der J&T Banka sowie das 6-Monats-Festgeld der Atlantico Europa. weiterlesen

Zinswende in die falsche Richtung

Zinswende in die falsche Richtung

Mittwoch, der 17.06.2015

Attraktive Zinsen auf Tages- und Festgeld gibt es in Deutschland kaum noch. Der niedrige EZB-Leitzins verhindert, dass die Zinssätze auf diese Sparformen wieder nach oben klettern. Ein Zinsanstieg lässt sich dennoch beobachten: Kredite werden teurer. weiterlesen