Hilfe

Zugänge

Im Loginbereich von Savedo stehen Ihnen mehrere Funktionen rund um Ihr Savedo-Konto sowie beantragte oder abgeschlossene Einlageprodukte zur Verfügung. Momentan können Sie Antragsdaten ändern und Anträge nach Änderung erneut herunterladen und ausdrucken (solange Anträge noch nicht eingegangen sind und sich noch nicht in Bearbeitung befinden). Über Ihr Savedo-Konto können Sie Ihren Kontostand und getätigte Einlagen einsehen.

Passwort: Wenn Sie sich als Neukunde bei Savedo registrieren, müssen Sie zunächst ein persönliches Passwort angeben. Mit diesem Passwort können Sie sich in Ihren Kundenbereich einloggen: www.savedo.de/login

PIN und iTAN: Bei Eröffnung eines Savedo-Kontos werden Ihnen auf dem Postweg eine PIN (Persönliche Identifikationsnummer) sowie eine Karte mit iTANs (Transaktionsnummern) zugeschickt. Mit Ihrer PIN können Sie sich in den Online-Banking-Bereich von Savedo einloggen und Ihren Savedo-Kontostand abfragen. Um Geldüberweisungen von Ihrem Savedo-Konto zu autorisieren und weitere Sparkonten bei unseren Partnerbanken eröffnen zu können, brauchen Sie Ihre iTANs. 

Bei Verlust Ihres Passwortes, klicken Sie bitte www.savedo.at/login und dann auf "Passwort vergessen?"
Per E-Mail erhalten Sie dann einen Link, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Bei Verlust von PIN und/oder iTAN-Karte kontaktieren Sie bitte den Savedo-Kundenservice. Wir senden Ihnen dann per Post eine neue PIN beziehungsweise iTAN-Karte zu. 

Ihre Savedo-PIN, die für alle Transaktionen über Ihr Savedo-Konto verwendet wird und Ihnen per Post zugestellt wurde, kann über Savedo-Banking verändert werden. Loggen Sie sich einfach unter www.savedo.at ein und klicken Sie im Menü auf "Verwaltung". Dort finden Sie die Option "PIN ändern". Aus Sicherheitsgründen muss die von Ihnen gewählte PIN aus mindestens 8 Zeichen bestehen und mindestens einen Buchstaben sowie eine Zahl enthalten.