Hilfe

Partnerbanken

Attraktive Festgeldzinsen sind nicht das einzige Anforderungskriterium für die Auswahl potentieller ausländischer Partnerbanken. Im Rahmen der Vorauswahl findet ein gewissenhafter Prüfungsprozess statt und mündet nur in eine Zusammenarbeit, wenn alle unsere Anforderungen von der Partnerbank erfüllt werden. Zu den wesentlichen Bewertungs- Kriterien zählen unter anderem:

  • Eigentümerstrukturen
  • Entwicklung der Ertragslage
  • Historische Entwicklung der Kreditausfälle
  • Zusammensetzung des aktuellen Kreditportfolios

Alle Partnerbanken werden zusätzlich vom Risiko-Controlling unserer deutschen Partnerbank flatexDEGIRO Bank AG überprüft. Die ausländischen Partnerbanken prüfen im Gegenzug vor einer gemeinsamen Zusammenarbeit wiederum die flatexDEGIRO Bank AG.

Jede potentielle ausländische Partnerbank muss weiterhin, um Einlagengeschäfte mit Kunden in Österreich oder Deutschland abwickeln zu können, ihrer Heimataufsichtsbehörde anzeigen, dass sie in Österreich beziehungsweise Deutschland Einlagenprodukte anbieten möchte. Hierbei wird sie durch die deutsche Finanzaufsichtsbehörde BaFin anhand der Vorschriften des Kreditwesengesetzes (KWG) überprüft.

Darüber hinaus wird bei der Legitimationsprüfung von Neukunden durch die flatexDEGIRO Bank AG auf die Erfüllung der Vorgaben des Geldwäschegesetzes geachtet.

Trotz Prüfung können wir keine Garantie für die Geschäftsfähigkeit der ausländischen Partnerbanken übernehmen, sollten die jeweiligen Partnerbanken aufgrund systemischer und marktdynamischer Entwicklungen in Schieflage geraten.

Detaillierte Beschreibungen zu allen unseren Partnerbanken finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten der Savedo-Webseite. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf den Produktseiten hinterlegten Angaben um Informationen der jeweiligen Partnerbanken handelt, die wir, sofern sich aus dem Inhalt unserer Webseite nicht ausdrücklich etwas anderes ergibt, nicht überprüft haben und für deren Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Des Weiteren können Sie dort Informationen zum ökonomischen Umfeld und der wirtschaftlichen Entwicklung des Ziellandes einsehen. Ausführliche Informationen zu den Zielländern der Partnerbanken finden Sie ebenfalls unter http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender.

Momentan sind unsere Produkte so konzipiert, dass sie nicht veränderbar sind. Das heißt, dass nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Festgelds Laufzeit und vereinbarter Zinssatz fest 

Für Ihren Vertrag mit der ausländischen Partnerbank gilt immer das Recht des jeweiligen Landes, in dem Sie Ihre Einlage getätigt haben. Wir liefern für jedes Dokument im Rahmen des Festgeldangebotes eine deutschsprachige Version, rechtlich bindend ist jedoch die englische Originalfassung. Für Ihren Vertrag mit der flatexDEGIRO Bank AG ist sowohl die deutsche Version bindend als auch deutsches Recht gültig. Nähere Informationen finden Sie in unseren Produktinformationsblättern, welche zum Download auf der jeweiligen Angebots-Seite zur Verfügung stehen.

Einzelheiten zur Berechnung Ihres Zinsertrags entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Produktinformationsblatt, das Sie auf der jeweiligen Angebots-Seite im pdf-Format herunterladen können.

Nein, alle bestehenden Festgeldeinlagen werden bis zum Ende der Laufzeit mit dem vertraglich vereinbarten Zinssatz weitergeführt.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unserer Partnerbanken finden Sie jeweils zum Download auf den einzelnen Produktseiten. Alternativ können Sie die AGB auch durch Klick auf untenstehende Links einsehen bzw. herunterladen.

Eine kroatische Persönliche Steuer-Identifikationsnummer (Steuer-PIN) wird von der KentBank benötigt, um für Sie ein Festgeldkonto in Kroatien eröffnen zu können.

Wenn Sie noch keine kroatische Steuer-PIN besitzen, dann kann die KentBank diese in Ihrem Namen beantragen. Hierfür braucht die KentBank von Ihnen lediglich eine ausgefüllte und unterzeichnete Vollmachterklärung. Für die Vollmachterklärung verwenden Sie bitte das Formblatt, das Sie auf der letzten Seite Ihres Kontoeröffnungsantrags finden.

Alle Festgelder der Atlantico Europa sind jederzeit vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Die Zinsauszahlung beträgt in diesem Fall 0 Prozent p.a.

Alle Festgelder der CKV sind in Härtefällen jederzeit vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Im Falle einer vorzeitigen Kündigung erhebt die CVK eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 1,50 Prozent auf den Nennbetrag des Anlagebetrags und zahlt den Anlagebetrag nach Abzug dieser Verwaltungsgebühr zuzüglich der bis zum Zeitpunkt der Kündigung erwirtschafteten Zinsen wieder aus. Um das Recht auf vorzeitige Kündigung in Anspruch zu nehmen, schicken Sie einfach eine formlose E-Mail mit dem Kündigungswunsch an den Savedo Kundenservice: kundenservice@savedo.at.

Alle Festgelder der KentBank sind jederzeit vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Die Zinsauszahlung beträgt in diesem Fall 0 Prozent.

Alle Festgelder der J&T Banka sind in der Regel vor Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit kündbar. Dies liegt jedoch im Entscheidungsspielraum der Bank (Härtefallregelung). Gerne unterstützt Sie der Savedo Kundenservice in diesem Fall.