Hilfe

Allgemeines

Bei mehreren noch aktiven Anlagen nach dem 31.03.2022 haben Sie die Möglichkeit, durch einen schriftlichen Auszahlungsauftrag an die flatexDEGIRO Bank, selbst das Geld einer beendeten Anlage auf Ihr Referenzbankkonto auszulösen. Hierzu benötigt flatexDEGIRO einen schriftlichen Auszahlungsauftrag zur Fälligkeit der beendeten Anlage (Terminüberweisungen oder Pauschalaufträge können nicht in Auftrag gegeben werden).
Senden Sie die Auszahlungsaufträge schriftlich an die flatexDEGIRO Bank. Diese sind für Sie seit dem 01.01.2022 gebührenfrei.

flatexDEGIRO Bank AG
Customer Service Backoffice
Hammfelddamm 4
41460 Neuss
Deutschland

Festgeld ist eine mittelfristige Geldeinlageform der Termingelder. Ein vorab vereinbarter Geldbetrag wird für eine bestimmte Laufzeit zu einem festen Zinssatz bei einem Geldinstitut angelegt.

Der Kunde kann nur im Falle der Kündigung des Festgeldes über sein Geld verfügen. Dabei handelt es sich üblicherweise um einen Einlage-Zeitraum von 6 Monaten bis zu 10 Jahren.

Alternativ wird Festgeld auch häufig als Termingeld, Termineinlage, Termindeposition oder Zeitgeld bezeichnet. Festgeld ist nicht zu verwechseln mit Sichteinlagen (wie zum Beispiel Tagesgeld oder Guthaben auf Girokonten), welche einen kurzfristigen Einlage-Zeitraum haben und über die der Anleger jederzeit verfügen kann.

In der Regel ist der Zinssatz für Festgeld höher als für Sichteinlagen, da das Einlagenkreditinstitut länger über die Einlage verfügen kann und eine Laufzeit zu fixen Konditionen vereinbart ist.

Festgeld zählt nach wie vor zu den beliebtesten Einlageformen privater Sparer, hauptsächlich aufgrund der Kombination aus fixem Zins, bestehender Einlagensicherungssysteme und der Tatsache, dass die meisten Angebote deutlich über der derzeitigen Inflationsrate (Preissteigerungsrate) liegen.

  • Fixe Konditionen: Sowohl Zinssatz als auch Laufzeit und Einlagebetrag sind bei den auf unserer Homepage eingestellten Angeboten der Partnerbanken vorab vertraglich fixiert und nicht wie bei anderen Einlageklassen variabel, das heißt, Ihre Einlage unterliegt keinerlei Kursrisiken und Auszahlung ist garantiert.
  • Sicherheit: Alle Festgelder müssen gemäß den EU-Richtlinien zur Einlagensicherungs von allen EU-Mitgliedstaaten bis zu einem Betrag von 100.000 Euro durch nationale Einlagensicherungsfonds abgesichert werden.
  • Gebührenfreie Kontoführung: Ein auf der Savedo-Homepage eingestelltes Festgeld verursacht keine Kosten. Weiterhin ist sämtlicher Transaktionsaufwand gebührenfrei. Lediglich besondere zusätzliche Leistungen verursachen Kosten, welche Sie unserer Preis- und Leistungsübersicht entnehmen können.

Leider können wir Ihnen keine Produktberatung anbieten oder Handlungsempfehlungen geben, da wir weder Kenntnis Ihrer persönlichen Situation noch Ihrer Vermögensverhältnisse haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinerlei finanzielle Beratung anbieten, sondern lediglich ein Marktplatz der Produkte unserer Partner sind.

Sowohl der Gesetzgeber als auch die österreichische sowie deutsche Rechtsprechung setzen das Bankkundengeheimnis als bestehend voraus. Dieses ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der flatexDEGIRO Bank AG hinterlegt, mit der gleichzeitigen Verpflichtung zum Bankgeheimnis beziehungsweise zur Verschwiegenheit über alle kundenbezogenen Tatsachen und Wertungen.

Informationen über Sie dürfen nur dann weitergegeben werden, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder Sie eingewilligt haben. Einzelheiten ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

Mit Ihrem im Vertragsschluss liegenden Einverständnis und Ihrer erklärten Entbindung vom Bankgeheimnis haben wir, genauso wie die ausländische Partnerbank, Zugang zu Ihren Daten. Der Schutz Ihrer Daten ist uns und unseren Vertragspartnern wichtig. Darüber hinaus verpflichten wir uns, bestehende Datenschutzrichtlinien zu erfüllen.

Jede mit oder über Savedo gemachte Vertragserklärung kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen werden. Die Frist beginnt nach Erhalt der Widerrufsbelehrung auf einem dauerhaften Datenträger, insbesondere mit Erstellung und Download der persönlichen Antragsunterlagen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs auf einem dauerhaften Datenträger. Als dauerhafter Datenträger zählt unter anderem Brief, Telefax, E-Mail oder gespeicherte Dateien.

Das Savedo-Konto und die über die Savedo-Plattform abgeschlossenen Festgelder sind für Sie gebührenfrei. Das heißt, dass die Führung der Konten sowie sämtliche Transaktionsaufwände für Sie kostenlos sind. Lediglich spezielle zusätzliche individuelle Leistungen können Kosten verursachen. Diese können Sie der Preis- und Leistungsübersicht der flatexDEGIRO Bank AG und der ausländischen Partnerbanken entnehmen.